Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 27. Oktober 2017

AWO im Karton – das kommt mir spanisch vor





Die AWO Langenfeld hat wieder einmal das Mottojahr der Stadt Langenfeld zum Anlass genommen um eine gesellige Aktion durchzuführen. Bekanntlich ist dieses Jahr Spanien das themengebende Jahr für Aktionen, mal ernsterer, mal weniger ernster Natur.

Die AWO hat eine Fotoaktion gewählt unter dem Motto:
„AWO im Karton – das kommt mir spanisch vor“.

Die beiden begeisterten Fotografen Marlene Cleven und Klaus Kaselofsky haben BesucherInnen der AWO ins Studio eingeladen. Und die „jungen Alten“ kamen „spanisch“ daher.

Vor den beiden Fotolinsen agierten sie als Models, entsprechend gekleidet. Die eine im weitschwingenden Rüschenkleid, die anderen mit einer roten Rose im Haar, Fächer und Kastagnetten fehlten ebenso wenig wie Spitzenschleier.

Am Freitag, den 27.10.2017
um 14.00 Uhr

haben Sie die Gelegenheit, sich bei der Eröffnung im Siegfried Dißmann Haus der AWO (Solinger Str.103) selbst ein Bild zu machen. Beide Fotografen und die Models werden anwesend sein. Und bei einem Glas Sekt besteht die Möglichkeit, sich alle Bilder genauer anzusehen.

Schlagernachmittag bei der AWO



Was:     Konzert
Wann:   Samstag, 17. November 2017, 15.00 Uhr
Wo:       Siegfried Dißmann Haus,
Solinger Straße 103
Wer:      Marina Kirsten
              (Kostenbeitrag inkl. 1 Freigetränk 5,00 €,
               keine Anmeldung erforderlich)

Marina Kirsten, eine Sängerin mit kraftvoller Stimme lädt alle zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen ein.

Ob: Tanze mit mir in den Morgen von Gerhard Wendland, Akropolis Adieu von Mireille Mathieu, Kopfweh von Ireen Sheer oder Du hast mich 1000x belogen von Deutschlands beliebtester Schlagerkönigin, Andrea Berg!

Lichten Sie die Anker, stechen Sie in See und segeln Sie mit der Schlagerpiratin hinauf zu den Sternen des Schlager-himmels!

Feiern, träumen und tanzen Sie zu den größten Schlagerhits aller Zeiten, ab den 60er Jahren bis zu den aktuellen Hits!

AWO-Fotogruppe




Vielleicht gab es zu Weihnachten oder zum Geburtstag eine neue Kamera oder die alte Kamera liegt schon lange im Schrank. Für alle, die sich intensiver und unter Anleitung diesem Hobby widmen möchten, bietet die AWO eine monatliche Halbtags-Foto-Tour in Kleingruppen von sieben Personen an. Gegen einen kleinen Kostenbeitrag werden Ziele in der Umgebung angefahren und Motive gesucht.

Wer Lust hat an einer solchen Tour teilzunehmen, kann sich im Siegfried Dißmann Haus in Langenfeld persönlich oder unter 4993243 anmelden. Die nächste Tour findet


am 15. November 2017 statt.

Abfahrt ist um 9.30 Uhr


am Siegfried Dißmann Haus (Solinger Str. 103). Dort liegen auch entsprechende Flyer mit den Terminen für das ganze Jahr aus. Das Ziel ist dieses Mal ZONS.


Die Begleitung der Fotogruppe und die Organisation liegen bei Marlene Cleven. Wer Interesse hat an einem Kurs zur Bildbearbeitung hat oder individuelle Hilfe benötigt, kann sich ebenfalls im Siegfried Dißmann Haus anmelden.

Sonntag, 13. August 2017

Die Awo tanzt aus der Reihe



Was:             Tanzgruppe 55plus

Wann:           Ab 17.08.2017, donnerstags um 17.00 Uhr

Wo:               Pfarrsaal St. Josef



Tanzen hebt die Stimmung und macht gute Laune. Tanzen trainiert das Gedächtnis und die Konzentration, weil man sich Schrittfolgen merken muss. Tanzen fördert die Beweglichkeit. Und letztendlich beschwingt die Musik und weckt oft schöne Erinnerungen an DAMALS….

Diesen Effekt möchte die AWO Langenfeld nutzen und hat die Tanzgruppe 55plus für Seniorinnen und Senioren gegründet. Nach der Sommerpause geht es nun weiter. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Frau Maria Fornaroli, ausgebildete Tanzleiterin beim Bundesverband für Senioren, leitet diese Gruppe und bietet eine Schnupperstunde (= einmal kostenfrei mitmachen, nicht nur zugucken) an. Es werden dabei keine Standardtänze gelehrt.

Fragen dazu beantworten wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch, im Siegfried Dißmann Haus (Solinger Str. 103) unter 499 32 43.

Sommerfest in der Awo



Jedes Jahr findet am ersten Samstag im September das Sommerfest des Ortsvereins Langenfeld statt, so auch dieses Jahr.



Auf dem Außengelände des Siegfried Dißmann Hauses (Solinger Str. 103) sorgen Gegrilltes, Kuchen und Getränke für das leibliche Wohl. Eine Tombola, Darbietungen des AWO – Chors 66plus und ein Auftritt der AWO - Tanzgruppe Tanzen 55plus fehlen genau so wenig wie viele andere Programmpunkte zur Unterhaltung aller Besucher.



Und wenn nun noch das Wetter mitspielt, dürfte nichts mehr einen davon abhalten, zum Sommerfest zu erscheinen. Also bitte vormerken:





Samstag, den 02. September 2017

ab 11.00 Uhr

Öffnungszeiten Begegnungsstätte



Wegen des Mitarbeiterausflugs ist die Begegnungsstätte im Siegfried Dißmann Haus

am Freitag, den 18. August 2017
ab 12.00 Uhr
geschlossen.